Schnitzen und Feuer

Diese Fortbildung richtet sich vorwiegend an Gruppenleitungen, die bei ihren Kursen oder anderen Tätigkeitsfeldern erlebnispädagogische Methoden einsetzen. Du bekommst bei diesem Kurs Grundlagen zum Schnitzen und Feuer machen mit Kindern und Jugendlichen vermittelt.

  • praktische Umsetzung
  • Chancen und Grenzen
  • Sicherheit und Technik
  • Viele praktische Übungen zum Ausprobieren
  • Reflexion und Transfer des Erlebten

Termin: Samstag, 14. Mai 2022, 10-18 Uhr
Referentin: Nadine Piltz (Erlebnispädagogin)
Ort: Jugendhaus St. Altfrid
Teilnahmebeitrag: 10€ (inklusive Mittagessen)
Anmeldung: online

Ansprechperson

© Foto: Nicole Cronauge 2022
Karin Köster

✆ 0201 2204-451