Jugendbegegnung Hongkong 2

Zu Gast bei Freunden

Das Bistum Essen pflegt eine gute Beziehung zu seinem Partnerbistum in Hongkong

So finden in regelmäßigen Abständen Jugendbegegnung in Essen und Hongkong statt. 2023 heißen wir 15 TN aus Hongkong willkommen. Gemeinsam mit 15 TN aus dem Bistum Essen findet vom 20. - 24. Juli 2023 ein abwechslungsreiches Programm statt.

Du hast Lust …

- Neue Menschen Kennenzulernen?!

- Ohne Deutschland zu verlassen neuen Kulturen zu begegnen?!

- In einer internationalen Gruppe ein spannendes Programm zu erleben?

- Deine Englischkenntnisse anzuwenden und zu erweitern?!

 

Wenn du dich angesprochen fühlst, dann folgen nun weitere spannende Infos für dich. Gerne kannst du auch zu einem Infotreffen via Zoom dazu kommen:

Infos zum Nachlesen

Informationsveranstaltung via Zoom

Termin folgt

Der Zeitraum

Vortreffen:

  • Termin wird noch bekannt gegeben

Jugendbegegnung:

  • 20.-24.Juli.2023
  • Jeden Tag von ca. 9:00 -19:00Uhr Plus gemeinsame Abendprogramme an manchen Abenden

Das Programm

Es wird ein Vorbereitungstreff mit allen Teilnehmenden via Zoom geben. Hier werden wir uns bereits kurz untereinander kennenlernen, bevor wir gemeinsam das Programm für die Woche abstimmen. Wir, das Vorbereitungsteam, bringen Ideen mit, aus denen ihr gemeinsam wählen könnt. 

Ideen könnten folgende sein:

Sportliche Aktivitäten:

  • Klettern, Kanu fahren, StandUp-Paddeln, Sportturnier …

Kulturangebote:

  • Besuch plus Führung durch ein ehemaliges Industriegelände, Besuch plus Führung eines Fußballstadions, Besuch des Kölner Doms …

Gemeinsame Aktionen:

  • Durchführung einer gemeinsamen Aktion für eines Sozialen Projektes, Kochaktion…

Austausch:

  • Was bedeutet Heimat für mich? Über Unterschiede und Gemeinsamkeiten z. B. in der ehrenamtlichen Jugendarbeit, Mein*e Held*innen, Was gibt mir Halt im Leben?...

Spirituelles Angebot:

  • Impulse, Gebete, Segen, Gottesdienste…

Wenn ihr weiter Ideen habt, bringt sie gerne an dem Tag mit!

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen kann jede*r der*die Interesse mitbringt und im Alter zwischen 18-27 Jahren ist.

Was muss ich als teilnehmende Person mitbringen?

  • Eine Offenheit gegenüber Menschen und Kulturen*
  • Grundlegende Englischkenntnisse
  • Lust mit Menschen in den Austausch zu kommen
  • Bock auf ein interessantes und abwechslungsreiches Programm

*in unseren Veranstaltungen ist kein Platz für Diskriminierung in jeglicher Form sei es Rassismus, Sexismus, Antisemitismus,…

Wie teuer ist die Teilnahme?

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Im Angebot ist enthalten:

  • Teilnahme am Programm
  • Eintrittsgelder (für Führungen in Museen o. ä)
  • Fahrt mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Ein gemeinsames warmes Mittag- oder Abendessen am Tag

Wie melde ich mich an?

Hier folgen Infos in Kürze

Das Vorbereitungsteam stellt sich vor

Habt ihr Fragen?

Wenn ihr noch Fragen habt die unbeantwortete sind, dann meldet euch gerne bei:

Ann-Christin Körner | ann-christin.koerner@bistum-essen.de

Ansprechperson

© Foto: Nicole Cronauge 2022
Ann-Christin Körner

✆ 0201 2204-592

Ein Projekt der Bischöflichen Fachstelle Kinder, Jugend und Junge Erwachsene in Kooperation mit der Abteilung Weltkirche & Mission